Über K.i.A.

Der deutsche Verein K.i.A. (Kinder in Afrika) wurde im Mai 2006 gegründet, um Hilfsprojekte in Afrika zu unterstützen.
Liese Meinhardt, die nach dem Abitur für ein halbes Jahr bei der CHAIN Foundation als Volontärin mitgearbeitet und gelebt hat, sah die Hingabe und Liebe, mit der die Mitarbeiter und Leiter trotz finanzieller Not den Kindern und Hilfebedürftigen dienten. Zurück in Deutschland wurde ihr bewusst, dass man diese Arbeit in Uganda mit einem deutschen Verein sinnvoll unterstützen könnte. Damit war die Idee des K.i.A.-Vereins geboren. Schnell fanden sich in Familie und Freundeskreis Mitstreiter für die Vereinsgründung.

Der K.i.A. e.V. besteht aus elf Mitgliedern, die sich alle ehrenamtlich engagieren. Hauptsächlich besteht die Arbeit darin, Patenschaften für Kinder in Uganda zu vermitteln, Spenden zu sammeln und die CHAIN Foundation praktisch und beraterisch zu unterstützen.

Wir sind sehr dankbar, dass viele Freunde des Vereins die Arbeit durch Gebet unterstützen und anderen von der Zusammenarbeit von K.i.A. und CHAIN erzählen. Dadurch kann die Unterstützung, die K.i.A. leistet, stetig wachsen.

“Satzung - K.i.A. (Kinder in Afrika) e.V.” anschauen/downloaden (.pdf) >>

Sollten Sie noch Fragen zu K.i.A. haben oder uns mit Spenden oder Patenschaften Unterstützen wollen, dann finden Sie unter dem Menüpunkt “Kontakt” oder über folgenden Link die jeweiligen Kontaktdaten. Kontakt >>

Spendenkonto:
IBAN: DE28 4401 0046 0912 0034 65
BIC: PBNKDEFF (Postbank Dortmund)
K.i.A. Kinder in Afrika e.V.
Matthias Mohr & Gerdina Mohr | Oberwall 22 | 42289 Wuppertal (Deutschland)
Tel.: 0202 – 62 33 18 | E-Mail: info@kinder-in-afrika.org