Ein langjähriger Traum wird Wirklichkeit

Veröffentlicht am Dienstag, den 04.07.2017

Liebe Freunde, Paten und Sponsoren,

seit im Jahr 2004 die Freundschaft mit der CHAIN Foundation (repräsentiert vor allem durch den Programm Koordinator Livingstone Weronde “Stone”) begann, war es immer eine Vision und großer Traum von Stone, ein Ausbildungszentrum zu errichten und aufzubauen.
In diesem Ausbildungszentrum sollen die jungen Erwachsenen, die aus CHAIN “rauswachsen”, durch das Erlernen eines Handwerks fit für`s Leben gemacht werden und sogar die VIPs (blinde und sehbehinderte) die Möglichkeit bekommen, ein eigenständiges Leben zu führen.

Nun ist es endlich so weit:

Der Bau einer Berufsschule hat begonnen. Die Fotos zeigen den Rohbau auf dem Gelände der CHAIN-Foundation. Wir werden weiter berichten!

Wasserkanäle

Wasserkanäle


"Under construction"
Ziegelbau

Ziegelbau


Vorderansicht der Berufsschule

Vorderansicht der Berufsschule

Und noch ein Paar Bilder von der “CHAIN-Farm”:

Gepflügtes Land. Vorbereitet für Zuckerrohr-Pflanzen.

Gepflügtes Land. Vorbereitet für Zuckerrohr-Pflanzen.


Noch ist der Zuckerrohr winzig. Zur Ernte werden die süßen Zuckerrohrstangen bis zu 2m groß sein.

Noch ist der Zuckerrohr winzig. Zur Ernte werden die süßen Zuckerrohrstangen bis zu 2m groß sein.


Kleine Mango-Bäumchen.

Kleine Mango-Bäumchen.

Sukuma - ein nährstoffreiches Blatt-Gemüse. Schmeckt ähnlich wie Grünkohl.

Sukuma - ein nährstoffreiches Blatt-Gemüse. Schmeckt ähnlich wie Grünkohl.

Farm-Tiere

Farm-Tiere


Weißes Kälbchen

Weißes Kälbchen

Spendenkonto:
IBAN: DE28 4401 0046 0912 0034 65
BIC: PBNKDEFF (Postbank Dortmund)
K.i.A. Kinder in Afrika e.V.
Matthias Mohr & Gerdina Mohr | Oberwall 22 | 42289 Wuppertal (Deutschland)
Tel.: 0202 – 62 33 18 | E-Mail: info@kinder-in-afrika.org